ADZUKIBOHNENSPROSSEN
Adzukibohnen – Vigna angularis

Adzuki ist ein einfacher Spross, der das ganze Jahr über in jedem Sprouter wächst.
Diese schöne rote Bohne wächst in nur 3-4 Tagen von der trockenen Bohne zum reifen Keim heran.
Sie ist also ein großartiger Keimling für Kinder oder Anfänger.

Adzuki-Sprossen Bohnen FRISCHE SPROUTS

ADZUKI-BÄNSE
DRY

Adzuki-Sprossen 1 Tag FRISCHE SPROSSEN

ADZUKI-BÄNSE
1 TAG

Adzuki-Sprossen 3 Tage FRISCHE SPROSSEN

ADZUKIBOHNENSPROSSEN
3 TAGE

WIE LANGE SOLLTEN ADZUKIBOHNENSPROSSEN WACHSEN?

Eine gute Regel besagt, dass die weiße Wurzel so lang sein sollte wie die Bohne, damit die Sprossen essreif sind. Das bedeutet, dass die Wurzel etwa 2 cm lang werden sollte.

Sie sollten gekeimte Adzukibohnen nicht essen, bevor die Wurzel so lang ist. Das liegt daran, dass die Lechtine in den Bohnen während des Keimprozesses neutralisiert werden müssen. Geben Sie Ihren Bohnensprossen also die nötige Zeit zum Reifen.

Es dauert 2-4 Tage, bis die weiße Wurzel die gewünschte Länge erreicht hat. Die Zeitspanne ist darauf zurückzuführen, dass Sprossen bei warmem Wetter schneller wachsen als in kalten Klimazonen. Daher ist die Anbauzeit im Sommer kürzer als im Winter.

DIE KEIMUNG VON ADZUKIBOHNEN IST IN JEDEM KEIMGERÄT EINFACH.

Die Keimung von Adzukibohnen ist einfach und macht Spaß, denn diese kleine Bohne ist sehr keimfreudig. Sie wachsen problemlos in jedem Keimgerät – ob selbstgemacht oder kommerziell. Das macht diese schönen roten Bohnensprossen ideal für Anfänger in der Welt des Keimens.

Das Einzige, worauf Sie beim Anbau von Adzukibohnensprossen achten müssen, ist die Qualität des Saatguts. Während Mungobohnen und Kichererbsen extrem robust sind, werden Sie bald feststellen, dass es Adzukibohnen in sehr unterschiedlichen Qualitäten gibt.

Um die beste Keimung mit Adzukibohnen zu erzielen, empfehle ich, immer Bio-Bohnen zu verwenden, die speziell für die Keimung verkauft werden. Diese Bohnen wurden auf Bakterien getestet und auf eine gute Keimfähigkeit geprüft.

NÄHRSTOFFE IN ADZUKIBOHNENSPROSSEN

Diese Sprossen sind sehr eiweißreich und eignen sich daher besonders gut für Veganer und Vegetarier, die auf der Suche nach veganen Eiweißquellen sind.

Sie enthalten auch die Vitamine: B1, B2, B3, B6, B9, C.
Adzukibohnensprossen enthalten auch die Mineralien: Eisen, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Zink, Phosphor und Mangan.
Quelle: www.eatthismuch.com

HERKUNFT DER ADZUKIBOHNENSPROSSEN

Der lateinische Name oder wissenschaftliche Name der Adzukibohne ist Vigna angularis.

Sie stammen ursprünglich aus Ostasien, wo diese Bohne sowohl in gekochter als auch in gekeimter Form ein sehr beliebtes Nahrungsmittel ist.

Adzukibohnen für Sprossen sind meist rot. Diese Bohne gibt es aber auch in weißen, schwarzen, grauen oder verschieden gesprenkelten Varianten.

SHOP IHR
BIO-ADZUKIBOHNEN

SHOP

KANN MAN DIE GANZEN ADZUKIBOHNENSPROSSEN ESSEN?

Ja, wenn Sie Ihre Adzukibohne so kultivieren, dass sie nur eine 2 cm lange Wurzel bildet, können Sie den ganzen Spross essen. Manche essen auch die leeren Samenschalen. Ich selbst mag den Geschmack von Samenschalen nicht besonders, aber Sie können sie gerne essen. Die Schalen sind bitter und zäh, aber reich an Pflanzenfasern.

Wenn man nur den Spross inkl. Wurzel isst, dann haben Adzukibohnen einen köstlichen und frischen Geschmack von frischen Haselnüssen mit einem Unterton von leicht gekochten Bohnen. Der Geschmack wird “flach”, wenn man den Spross länger als 2 cm wachsen lässt.

Dies ist ein großartiger Spross, vor allem wenn Sie auf der Suche nach grünem Eiweiß sind. Wenn Sie Veganer sind, empfehle ich Ihnen wärmstens, Ihre Adzukibohnensprossen roh zu essen. Denn dann profitieren Sie in vollem Umfang von ihrem pflanzlichen Eiweiß.

WIE SEHEN ADZUKIBOHNENSPROSSEN AUS?

Adzuki-Sprossen haben etwa die gleiche Größe wie Mungobohnensprossen. Mungbohnen haben jedoch eine grüne Samenschale und Adzuki eine rötlich-braune Samenschale.

Adzukibohnen sind erntereif, wenn ihre weiße Wurzel 2 cm lang ist. In diesem Stadium befindet sich der gesamte Keimling etwa 3 cm über der Wurzel.

Sie werden feststellen, dass die Samenschale in den ersten Tagen an der Bohne bleibt. Mit der Reifung der Keimlinge innerhalb von 2-4 Tagen fallen die Schalen ab. Die Sprossen sind weiß mit einer blassgelben oder manchmal leicht rötlichen Färbung unter der Schale.

Die weiße Wurzel ragt oft in sehr kunstvollen Formen heraus, was sehr hübsch ist. Sie können diese Tendenz noch verstärken, indem Sie die Sprossen beim Spülen während des Anbaus vorsichtig umdrehen.

organic adzuki beans for sprouts

REZEPTE MIT ADZUKIBOHNENSPROSSEN

Adzukibohnensprossen sind sowohl roh in Salaten, Wraps, Dips und Aufstrichen köstlich. Man kann sie auch als Topping für Suppen oder Aufläufe verwenden.

Wenn Sie die Adzuki-Sprossen in warmen Gerichten wie Suppen, Woks oder Eintöpfen verwenden möchten, empfehle ich Ihnen, die Sprossen erst kurz vor dem Verzehr hinzuzufügen. Denn die Sprossen bleiben am besten knackig und nährstoffreich, wenn Sie sie fast roh essen.

Ein weiterer Vorteil der fast rohen Aufbewahrung von Adzuki-Sprossen ist, dass sie beim Erhitzen Nährstoffe, Proteine und Antioxidantien verlieren. Erfreulicherweise schmeckt dieser Spross auch roh in vielen verschiedenen Gerichten.

ZU REZEPTE
organic adzuki on spoon for sprouting

3 TIPPS FÜR DEN ERFOLG MIT ADZUKIBOHNENSPROSSEN

TIPP 1

Adzuki-Sprossen sind in jedem Sprossengerät sehr einfach zu kultivieren. Aber unabhängig von der Wahl des Sprossengeräts gedeihen Ihre Sprossen am besten, wenn sie frischen Sauerstoff erhalten.

Um dies zu gewährleisten, schütteln Sie den Sprossenautomaten beim Abspülen der Sprossen ganz leicht. Durch das sanfte Schütteln werden die Sprossen gedreht und es entstehen kleine Lufttaschen zwischen ihnen. Dadurch erhalten die Sprossen mehr Sauerstoff und können besser wachsen.

TIPP #2

Im Zusammenhang mit den vorangegangenen Tipps zum Thema Sauerstoff: Hier ist einer zur Wirkung von stillem Wasser auf Sprossen.

Adzukibohnen werden weich und verfaulen, wenn sie während des Anbaus länger als ein paar Minuten in stehendes Wasser getaucht oder diesem ausgesetzt sind. Lassen Sie daher das überschüssige Wasser nach jeder Spülung ablaufen. Auf diese Weise werden Ihre Adzukibohnensprossen gut wachsen und knackige, proteinreiche Sprossen ergeben.

TIPP #3

Alle Sprossen brauchen Wasser, um zu wachsen und sich zu entwickeln, und dieses Wasser erhält man, wenn man die Sprossen täglich morgens und abends wässert.

Wenn Sie Ihre Adzuki-Sprossen nicht zweimal am Tag abspülen, trocknen sie aus. Wenn ein Keimling vertrocknet, wächst er nicht mehr. Und wenn Sie versuchen, einen vertrockneten Keimling wieder anzufangen, wird er einfach schlecht werden. Halten Sie Ihre Sprossen also immer ein wenig feucht.

WIE MAN ADZUKI-SPROSSEN ANBAUT

In Ihrem Paket finden Sie eine Anbauanleitung
Wenn Sie Fragen haben, können Sie mir gerne eine e-mail senden.

step 1

step 2

step 3

step 4

step 5

step 6

 

FINDEN SIE IHR
BIO-SAATEN

quote miriam sommer

Mein Traum für FRESH SPROUTS ist es, Ihnen kostengünstige, frische, biologische Grüns zu bieten.
signature